WEINPROBIERSTÄNDE IM RHEINGAU | Der Weinprobierstand in Hallgarten

Es ist Montag und die Frage steht im Raum „Wohin zum Schöbbsche oder Piffche petze“.

Gott sei Dank hat der Weinprobierstand Hallgarten seine Saison schon begonnen und Montags geöffnet.

Damit ist das Ziel klar: Auf zum Weinprobierstand mit einem der schönsten Weit- und Fernblicke aller Weinprobierstände im Rheingau.

Wichtig: Fernglas nicht vergessen!

Wir sind mit die ersten Gäste gewesen und konnten uns noch einen Platz in der Sonne aussuchen.

Standdienst hatte das Weingut Bug.

Leider ist dessen Sauvignon Blanc (wird als „Blanc & Blanc“ geführt) nicht im Angebot gewesen; Die Senior-Chefin (Ulrike Bug) erklärte, es gebe nicht genug für den Ausschank. Erst seien die Kunden des Weinguts „dran“. Kann man gut verstehen!

Schade, da muss ich wohl `mal beim Weingut selbst vorbeischauen.

Aber es gab ja noch genug Riesling & Weißherbst ;).

Der Stand ist eher rustikal, hat aber Charme. Viele Einheimische zum Schwatzen.

 

Weinprobierstand Hallgarten

Rebhangstraße / Ecke Zangerstraße | 65375 Hallgarten

 

Saison: 13.5. - 24.9.2017

Öffnungszeiten: Sa.: ab 16:00 Uhr | So.: ab 13:00 Uhr | Mo.: ab 18:00 Uhr |

 

Beteiligte Weingüter (WG):

Weingut Kurt Bug | Hallgarten 

Weingut Jürgen Steinmetz | Hallgarten 

 

Zum Wohl! | rb


Kommentar schreiben

Kommentare: 0