VINOTHEKEN IM MITTELRHEINTAL | Vinothek des Weingutes Philipps-Mühle in St. Goar

Über die B 42 ins Mittelrheintal und da zur Loreley; den meisten ist diese Tour vertraut. Eher selten – so ist es bei uns – wird die B 9 zur Fahrt ins Mittelrheintal genutzt.

Vielleicht sollte man sich das `mal überlegen.

Direkt gegenüber der Loreley liegt an der B 9 nämlich die „Vinothek an der Loreley“ des Weingutes Philipps-Mühle.

Von außen eher unscheinbar, hat das Weingut auf kleinem Raum eine ansprechende Vinothek entstehen lassen.

Es werden die Weine & Produkte des Weingutes Philipps-Mühle und einiger befreundeter Winzer angeboten.

Und wen man schon `mal da ist, sollte es unbedingt auch ein Glas Müller-Thurgau (MT) sein.

Beim ersten Mal bin ich noch sehr „zurückhaltend“ gewesen, als mir einer der Philipps-Brüder einen MT zur Verkostung angeboten hat. Man hat halt so seine Vorurteile ;).

An dieser Stelle und bei diesem Wein völlig unberechtigt.

Okay, wirklich ganz große Weine wird man wohl vom MT schwerlich auf die Flasche bekommen. Aber als Wein für alle Tage und als Solist – statt Riesling – steht der MT des Weingutes Philipps-Mühle wirklich sehr gut „im Glas“.

Ich habe ihn schon öfter „blind“ angeboten und die Reaktionen sind in der Regel immer sehr positiv gewesen. Erst recht, wenn ich die Rebsorte genannt habe.

Wer schon lange keinen MT mehr probiert hat, dem empfehle ich diesen Müller-Thurgau.

Ach ja, auch die sonstigen Weine des Weingutes sind mehr als einen Probeschluck wert.

Und bei einem Glas MT ist der Blick auf die gegenüberliegende Loreley auch nicht zu verachten.

 

Vinothek & Weincafe an der Loreley

An der Loreley 1a | 56329 St. Goar

www.philipps-muehle.de/11-0-VinothekWeincaf.html

 

Großer Parkplatz direkt an der Vinothek.

 

Öffnungszeiten:

Täglich: 10:00 - 18:00 Uhr | bis Anfang November geöffnet

 

 

Zum Wohl! | rb

 

 

Fotos: © ausgesucht.net 2017

Kommentar schreiben

Kommentare: 0